Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

JAZZONANZ – Live im Kaffeeschuppen

20. April @ 21:00

„Jazzonanz“ pflegt mit viel Spaß die improvisierte Musik des Jazz. Schon seit Mitte der 2000er jazzen die vier ursprünglich aus Bernburg stammenden Musiker in verschiedenen Besetzungen. Seit 2015 besteht das Jazzquartett aus:

Johannes Lewek (sax)
Wolfgang Pilz (piano)
Benedikt Pilz (drums)
Hannes Henke (bass)

Seit 2021 wird Jazzonanz zudem regelmäßig von der Sängerin Aliia Iskhakova verstärkt.

Jazzonanz fühlt sich auf allen kleinen und großen Bühnen in Mitteldeutschland zu Hause. Kneipenfeste stehen ebenso regelmäßig in ihrem Terminkalender wie Kultursommer und Kleinkunstfestivals.

Das Repertoire besteht zum größten Teil aus amerikanischen Jazzklassiker der 30er und 40er Jahre u.a. von Thelonious Monk, Jonny Mercer, George Gershwin und Cole Porter. Ergänzt wird das Programm durch bekannte Titel aus dem Jazzrock, Soul Jazz und Latin Jazz. Über jeden Titel wird in klassischer Manier improvisiert, sodass jedes Konzert immer wieder eine Überraschung bereithält – auch für die Musiker.

Ihre Musik ist anregend, aber bei Bedarf auch zurückhaltend; sie braucht nicht die gänzliche Aufmerksamkeit der Zuhörer, hebt aber stets die Stimmung! Die Improvisationen folgen der individuellen Atmosphäre jedes einzelnen Konzertes.
Man hat die meisten Titel im Ohr – irgendwo, irgendwie und irgendwann schon einmal gehört, aber keinesfalls so wie von Jazzonanz.

Details

Datum:
20. April
Zeit:
21:00
Webseite:
https://www.facebook.com/events/1583070039105201

Veranstaltungsort

Kaffeeschuppen
Kleine Ulrichstraße 11
Halle, 06108 DE
Google Karte anzeigen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Google Maps. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen